AdobeStock_212030890.jpeg
gesundheit beginnt im kopf
MIT MENTALER STÄRKE ANS ZIEL
9AEFCACE-F4C6-4645-9507-BC29DA89C261.png
Beratung Barogh

mentales training

Bewegungs- und Schlafmangel, schlechte Ernährung und Dauerstress haben nicht nur mentale und "kosmetische" Auswirkungen. Der Körper wird sich zwangsläufig immer heftiger dagegen wehren, bis er sich irgendwann nicht mehr wehren kann. Dann kommt es zunächst zu lästigen Beschwerden und später zu allen möglichen Krankheiten. Leider passiert es immer wieder, dass sogar offensichtliche Signale des Körpers lange ganz bewusst in Kauf genommen werden.

Negative Gedanken führen z.B. zu Muskelverspannungen, hemmen den Bewegungs- und Atemfluss und können sogar in leichten Schmerzen münden. Das Zusammenspiel der an Bewegungen beteiligten Muskelgruppen gerät ins Stocken, der Bewegungsfluss geht verloren und das Ergebnis wird zum Zufallsprodukt. Die Muskelspannung ist viel zu hoch, die falschen Muskeln sind zum falschen Augenblick aktiviert. Schmerzen sind vorprogrammiert.

Mit Hilfe mentaler Techniken kannst Du Deine innere Haltung, Leistung und Deine Motivation gezielt beeinflussen – und das kann von entscheidender Bedeutung für deine Gesundheit sein.

Mentaltraining arbeitet dabei ganzheitlich und richtet den Fokus u.a. auf individuelle Stärken, positive Eigenschaften und Ressourcen. Damit  sorgst Du für physische und psychische Stabilität.

AdobeStock_212030890.jpeg

anwendungen

  • Verspannungen lösen

  • Schnelligkeit erhöhen

  • Kraft aufbauen

  • Beweglichkeit erhöhen

  • Körperhaltung verbessern

  • Selbstbewusstsein stärken

  • Stress abbauen

  • Schlafstörungen abbauen

  • Ausstrahlung verbessern

  • Motivation steigern