PNEUMATISCHE
PULSATIONSTHERAPIE

 

Wirkung

  • Ihr Stoffwechsel wird angeregt

  • Ihre Sauerstoffversorgung wird durch die Optimierung des Blutkreislaufs verbessert

  • Ihr Gewebe wird besser mit Vitalstoffen (Mikronährstoffen z. B. Mineralstoffe, Vitamine) und Botenstoffen (z. B. Hormone) versorgt

  • Die Lymphe und die Venen werden bei der Ausleitung unterstützt

  • Entgiftungsvorgänge werden angeregt und beschleunigt

  • Hartnäckige Verspannungen werden gelöst

  • Ihre Gewebestruktur wird gelockert

  • Normalisierung neurovegetativer Reflexwege – über die Verbindungen der Nerven im oberflächlichen Gewebe mit dem Organsystem kann dieses beeinflusst werden

  • Sie fühlen sich psychisch entspannter

  • Ihre Schmerzen werden gelindert

Indikation

  • Akne

  • Arthrosen

  • Bronchitis

  • Cellulite

  • Durchblutungsstörungen

  • Dekubitusprophylaxe („Wundliegen“)

  • Fersensporn

  • Fußbeschwerden

  • HWS-Syndrom

  • Lipödem

  • Lymphstauung

  • Migräne

  • Hartspann

  • Narbenwucherungen

  • Neuralgien

  • Sportverletzungen

  • Tennisellenbogen

  • Tendopathien („Sehnenleiden“)

  • Verdauungsstörungen

Mit sanftem Druck wird das Gewebe angesaugt und sofort wieder entspannt - 200 mal pro Minute

Die Pneumatische Pulsationstherapie (PPT) via PNEUMATRON® regt die Bewegung sämtlicher Gewebeflüssigkeiten an. Insbesondere verstärkt sich die Fließgeschwindigkeit des Blutes und der Lymphe. Die im Gewebe angesammelten Stoffwechselschlacken und Umweltschadstoffe werden gründlich gelöst und den Entgiftungs- und Ausscheidungsorganen zugeführt.

Es kommt zu einer spürbaren Entlastung des gesamten Organismus. Körpereigene Vitalstoffe wie Hormone, Vitamine und Mineralien haben "freie Bahn" zu den Zellverbänden und stehen verstärkt für einen optimalen Stoffwechsel und eine damit verbundene Gesundung zur Verfügung.

 

Vereinbaren Sie bequem einen Termin

Tel.: 06128 - 8605835

Email: info@praxisbarogh.de

Zur Online Buchung

  • Grey Facebook Icon

© 2020 by Tamara Hanssen